weather-image
21°
Einsätze

Raiten bei Schleching wird wegen akuter Lawinengefahr evakuiert

1 / 58
2 / 58
3 / 58
4 / 58
5 / 58
6 / 58
7 / 58
8 / 58
Ticker zum Schneechaos: Raiten/Schleching wegen Lawinengefahr evakuiert – brandgefährliche Situation – Betreten verboten
Der Schlechinger Ortsteil Raiten bleibt bis auf Weiteres gesperrt. Die Polizei sorgt aktuell dafür, dass niemand die Gefahrenzone betritt. Das Dorf wurde gestern wegen extrem hoher Lawinengefahr vollständig geräumt. Wie lange die Schutzmaßnahmen andauern werden, ist völlig unklar. (Foto: FDL/Lamminger)
9 / 58
10 / 58
11 / 58
Foto: Christoph Reichwein/dpa
12 / 58
Lawinenbedrohter Ort Raiten aus der Vogelperspektive (Drohnenaufnahme)
Diese Drohnenaufnahme zeigt einen Teil des Schlechinger Ortsteils Raiten von oben. (Christoph Reichwein/dpa)
13 / 58
Polizei überwacht von Räumung betroffenes Raiten (Schleching) vor Einbrüchen
Einsatzkräfte der Polizei sind derzeit an den Ortszufahrten von Raiten positioniert, um das von akuter Lawinengefahr bedrohte Dorf vor möglichen Einbrüchen zu schützen. Der Ort gleicht wegen der unerwarteten Räumung seit gestern Abend einem "Geisterdorf". (Foto: Christoph Reichwein/dpa)
14 / 58
Bis Donnerstagabend war der Schlechinger Ortsteil Raiten wegen akuter Lawinengefahr bis auf Weiteres gesperrt. Die Bewohner mussten ihre Häuser verlassen. Doch die Gefahr ist zum Glück gebannt: Experten haben den Schnee untersucht und Entwarnung gegeben. Seit dem Abend kehren die Anwohner in ihre Heimat zurück. (Foto: FDL/Lamminger)
15 / 58
Evakuierung wegen Lawinengefahr in Schleching – Schneechaos-Katastrophenfall im Kreis Traunstein
Foto: FDL/Lamminger
16 / 58
Dieses Foto von der Hochplatte hat unser Leser Florian Lutz von seinem Balkon in Unterwössen aus aufgenommen. An dem schneebedeckten Abhang in der Bildmitte herrscht laut Lawinenwarnkommission extreme Lawinengefahr. Die Abrisskante und auch ein abgegangenes Schneebrett am rechten Bildrand sind gut zu erkennen.
17 / 58
Evakuierung wegen Lawinengefahr in Schleching – Schneechaos-Katastrophenfall im Kreis Traunstein
Die Behörden gaben die Evakuierung heute Mittag bekannt. (Foto: FDL/Lamminger)
18 / 58
19 / 58
20 / 58
21 / 58
22 / 58
23 / 58
24 / 58
25 / 58
26 / 58
27 / 58
28 / 58
29 / 58
30 / 58
31 / 58
32 / 58
33 / 58
34 / 58
35 / 58
36 / 58
37 / 58
38 / 58
39 / 58
40 / 58
41 / 58
42 / 58
43 / 58
44 / 58
45 / 58
46 / 58
47 / 58
48 / 58
49 / 58
50 / 58
51 / 58
52 / 58
53 / 58
54 / 58
Evakuierung Schleching Raiten
Die Behörden evakuieren den Landkreis Traunstein wegen akuter Lawinengefahr. Foto: Christoph Reichwein/Archiv Foto: dpa
55 / 58
Evakuierung wegen Lawinengefahr in Schleching – Schneechaos-Katastrophenfall im Kreis Traunstein
Wegen akuter Lawinengefahr muss der Ortsteil Raiten bei Schleching evakuiert werden. Das gaben die Behörden heute Mittag bekannt. Über 200 Anwohner sind betroffen. (Foto: FDL/Lamminger)
56 / 58
57 / 58
58 / 58