weather-image
Einsätze

Ermittlungen zur Bluttat von Traunreut laufen auf Hochtouren

1 / 14
2 / 14
3 / 14
4 / 14
5 / 14
6 / 14
7 / 14
8 / 14
9 / 14
10 / 14
11 / 14
12 / 14
13 / 14
14 / 14

10 Stunden nach der Bluttat mit 2 Toten und 2 Schwerverletzten am St.-Georgs-Platz in Traunreut laufen die Ermittlungen zum Tathergang auf Hochtouren. Die Gaststätte wurde bereits versiegelt. Vor kurzem wurde noch die Gegend um den Tatort mit Hunden nach etwaigen Spuren abgesucht. Am Tatort selbst herrscht gespenstische Ruhe. Man sieht kaum Menschen auf der Straße, so als ob die zahlreichen Anwohner sich immer noch geschockt in Ihren Wohnungen aufhalten.