weather-image
27°
Einsätze

Brand in Kirchweidach: Großalarm für Feuerwehren

1 / 20
2 / 20
3 / 20
4 / 20
5 / 20
6 / 20
7 / 20
8 / 20
9 / 20
10 / 20
11 / 20
12 / 20
13 / 20
14 / 20
15 / 20
16 / 20
17 / 20
18 / 20
19 / 20
20 / 20

Am Freitagabend wurden gegen 20.25 Uhr ein Großaufgebot an Rettungsdienst und Feuerwehren aus den Landkreisen Altötting und Traunstein mit dem Stichwort „B4 Dachstuhlbrand“ nach Kirchweidach gerufen. Beim letzten Anwesen der Bahnhofstraße war gerade ein Feuer an einer größeren Garage / Scheune am Ausbrechen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war bereits ein offenes Feuer zu sehen. Zum Glück war durch das rechtzeitige Bemerken des Brandes, das Feuer schnell unter Kontrolle. Ein Großteil der zahlreichen Wehren musste nicht mehr eingreifen. Die Floriansjünger musste die Holzverschalung und das Dach öffnen, um an den Brandherd zu gelangen. Vermutlich ist der Brand von der dortigen Heizung ausgegangen. Laut BRK Einsatzleiter Rettungsdienst wurde niemand verletzt.