Chieming – Traktor mit Güllewagen kippt um - 18.05.2017

Artikel versenden

Am Donnerstagabend, den 18.05.2017 kam es gegen 18:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Laimgruber Straße zwischen Chieming und Sondermoning. Laut Aussage der Polizei Traunstein befuhr ein Traktorgespann die Laimgruber Straße in Richtung Chieming. Der Fahrer des Traktors musste einem entgegenkommenden LKW ausweichen. Dabei geriet er auf das Bankett und sein befüllter Güllewagen schaukelte sich so auf, dass er kurz danach umkippte und aufbrach. Dabei trat eine erhebliche Menge an Gülle aus. Dem Fahrer ist glücklicherweise nichts passiert. Die Feuerwehr Chieming musste am Kreisverkehr Chieming den Verkehr regeln und die Feuerwehr Nussdorf in Sondermoning den Verkehr umleiten. Die Straßen wurde für mehrere Stunden komplett gesperrt. Der umgekippte Güllewagen musste mit einem angeforderten Autokran wieder aufgestellt werden. Anschließend wurde von der Feuerwehr die Straße grob gereinigt. Die Straßenmeisterei säuberte anschließend die Straße mit einem spezielle Fahrzeug. Die Polizei Traunstein nahm den Unfall auf.

Seite 1 von 2
Anzeige
Unsere Bilder des Tages
Beistand aus dem Weltall
• 10 Fotos
Finde uns in facebook
Kinoprogramm